Wist u dat uw browser verouderd is?

Om de best mogelijke gebruikerservaring van onze website te krijgen raden wij u aan om uw browser te upgraden naar een nieuwere versie of een andere browser. Klik op de upgrade button om naar de download pagina te gaan.

Upgrade hier uw browser
Ga verder op eigen risico
Suche

Baklava-Rollen in Schokolade getaucht mit Walnuss

Eine köstliche Alternative zum traditionellen Baklava. Ideal für Weihnachten oder Silvester. Dieses Rezept stammt aus: https://realgreekrecipes.com/b...

45 min.
6 p.
mild

Es ist Zeit, loszulegen

  • Für die Füllung: Die Nüsse in einer Küchenmaschine mahlen, bis eine grobe Krume entsteht. Mit gemahlenem Zimt und Nelken mischen und beiseite stellen.
  • Für die Baklavas: Den Blätterteig über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Ohne den Blätterteig aus der Verpackung zu nehmen, 30 Minuten lang bei Raumtemperatur ruhen lassen, bevor man ihn verwendet.
  • Die Filoteigpackung öffnen und den Filoteig herausnehmen. Legen Sie die Filoteigblätter flach auf. Ein Blatt Filoteig nehmen und den Rest mit einem Geschirrtuch abdecken (damit er nicht an der Luft trocknet).
  • Die Filoteigplatte in der Breite in 4 Streifen schneiden.
  • Pinseln Sie jeden Blätterteig vorsichtig mit etwas Olivenöl ein (nicht zu viel, da dies den Geschmack der Baklavas überdeckt).
  • Etwas von der Nussfüllung auf die Filoteigstreifen streuen. Die Seiten jedes Streifens sanft nach innen falten, um die Füllung zu fixieren. Auf jeder Seite etwa 1 cm einklappen (nicht ganz durch). Das untere Ende jedes Streifens falten und nach oben rollen.
  • Eine 29x21 cm große Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten und die Baklavas hineinlegen. Jedes Baklava vorsichtig mit einem Zahnstocher einstechen. Etwa 20 Minuten lang backen, bis sie eine goldbraune Farbe annehmen und knusprig sind.
  • Für den Sirup: Alle Zutaten für den Sirup in einen kleinen Topf geben und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Sobald er zu kochen beginnt, die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und 5 Minuten lang kochen lassen.
  • Den Sirup über die Baklavas gießen, sobald sie aus dem Ofen kommen (damit sie alles aufnehmen können). Die Baklavas ruhen lassen, bis sie Zimmertemperatur erreicht haben.
  • Für den Belag: Schokolade in eine Kaffeetasse geben. In der Mikrowelle 30 Sekunden bei mittlerer bis niedriger Hitze erwärmen. Die Schokolade einrühren und den Rand der Tasse gut abkratzen. Den Vorgang wiederholen, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Das Pflanzenöl einrühren. Die Schokolade ein oder zwei Minuten ruhen lassen. Jedes Baklava zur Hälfte in die geschmolzene Schokolade tauchen. Geben Sie die in Schokolade getauchten Baklava auf ein Stück Backpapier und bestreuen Sie sie mit einigen gehackten Nüssen. Wenn Sie mit allen Baklavas fertig sind, stellen Sie sie in den Kühlschrank, bis die Schokolade fest genug ist.

Ihre Einkaufsliste

Versuchen Sie auch...

50 min.

Lachsfilet mit Fenchel und Orangen- / Dillsauce

Rezene fırından somon balığı

30 min.

Mediterrane Bowl mit gebratenem Huhn

250 min.

Türkische Rinderbrust mit Granatapfel- und Rettich-Taboulé