Wist u dat uw browser verouderd is?

Om de best mogelijke gebruikerservaring van onze website te krijgen raden wij u aan om uw browser te upgraden naar een nieuwere versie of een andere browser. Klik op de upgrade button om naar de download pagina te gaan.

Upgrade hier uw browser
Ga verder op eigen risico
Suche

Miras Bockshornklee

MIRAS Bockshornklee (Trigonella foenum-graecum) stammt von einer Pflanze aus der Familie der Leguminosen. Die Pflanze wird als Küchenkraut und in der orientalischen Mittelmeerküche auch zum Würzen von Fleisch und „Pastirma“ (einer Art besonders würzigem Pastramifleisch) verwendet. Es stammt ursprünglich aus Mesopotamien und war im Mittelmeerraum bereits in der Antike bekannt. Heutzutage wird Bockshornklee auch in Zentralasien angebaut. Es duftet leicht nach frischem Heu.

Zutaten
Bockshornkleesamen

Versuchen Sie auch...

45 min.

Gegrillte Dorade aus dem Ofen

Fırından ızgara çipura

30 min.

Hackfleisch-Kebab mit Joghurt

Yoğurtlu Köfte Kebab

new
20 min.

Möhren-Joghurt-Dip

Havuç Ezmesi