Wist u dat uw browser verouderd is?

Om de best mogelijke gebruikerservaring van onze website te krijgen raden wij u aan om uw browser te upgraden naar een nieuwere versie of een andere browser. Klik op de upgrade button om naar de download pagina te gaan.

Upgrade hier uw browser
Ga verder op eigen risico
Suche
new

Vegane Bulgurbällchen in Tomatensauce

Fellah Köfte ist eine typische Spezialität aus der Region Adana, wo dieses vegetarische Gericht aus sehr feinem Bulgur-Teig hergestellt wird. Es wird mit vielen Kräutern gewürzt und mit einer Tomatensauce überzogen. Köstlich mit frischer Petersilie obendrauf. Wenn Sie gerne vegan essen und andere Kulturen und Geschmacksrichtungen ausprobieren wollen, dann ist dieses Gericht ein echtes Muss...

40 min.
4 p.
spicy
Vegetarisch

Es ist Zeit, loszulegen

  • 5-10 Minuten das feine Köftelik mit etwas lauwarm-kaltem Wasser einweichen, dann die Rest-Flüssigkeit Abgießen.
  • Dann alle Zutaten für den Teig nacheinander hinzufügen und gut durchkneten. Fügen Sie bei Bedarf jedes Mal eine Handvoll Wasser hinzu, bis Sie eine zusammenhängende Teig -Kugel haben.
  • Nehmen Sie Kichererbsen große Stücke des entstandenen Teigs, befeuchten Sie Ihre Hände ein wenig und rollen Sie sie in der Handfläche zu kleinen Frikadellen.
  • Jede Bulgurkugel mit dem kleinen Finger einstechen, so dass eine Art "Deckel" entsteht.
  • Legen Sie sie auf eine mit Mehl bestäubte Schale.
  • Für die Sauce erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne. Braten Sie den zerdrückten Knoblauch darin an und fügen Sie die zerdrückten Paprika, das Tomatenmark und die geriebenen Tomaten (Dosen Tomaten sind auch möglich) hinzu. Rühren Sie zum Schluss die Minze ein.
  • Bei mittlerer Hitze kochen, bis sich eine gleichmäßige Sauce gebildet hat und die Tomaten weich sind. Lassen Sie die Sauce ruhen.
  • In der Zwischenzeit in einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Bulgur-Bällchen 5 Minuten kochen, dann in einem Sieb abtropfen lassen.
  • Wenn alle Bulgurbällchen gekocht und abgetropft sind, legen Sie sie auf einen Servier -Teller, verteilen etwas von der frisch zubereiteten Tomatensauce darüber und garnieren mit frischer Petersilie. Guten Appetit!

Ihre Einkaufsliste

  • Für den Bulgur Bällchen Teig:
  • 2 Gläser feiner Bulgur (Miras Köftelik)
  • 1 Glas Miras Feinweizengrieß
  • 3 Esslöffel Miras-Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Miras Paprikapüree
  • 1 Esslöffel Miras-Tomatenpüree
  • Salz
  • 1 Teelöffel Miras Kreuzkümmel
  • Schale mit Wasser
  • Für die Sauce:
  • 150 ml Miras Olivenöl
  • 5-6 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Miras Paprikapüree
  • 4 geriebene Tomaten
  • 1 Esslöffel Miras-Tomatenpüree
  • 1 Dessertlöffel Miras trockene Minze
  • Dekorieren:
  • 1 Strauß Petersilie
  • Garen der Vegan Bulgur Kugeln in:
  • 2 Liter Wasser mit einem Teelöffel Salz

Versuchen Sie auch...

15 min.

Vegetarische Bulgur-Linsen-Bällchen

Mercimekli köfte

new
25 min.

Kichererbseneintopf mit Fleisch

Etli Nohut

15 min.

Suppe mit vegetarischen Mantı-Teigbeuteln

Mantı Çorbası