Wist u dat uw browser verouderd is?

Om de best mogelijke gebruikerservaring van onze website te krijgen raden wij u aan om uw browser te upgraden naar een nieuwere versie of een andere browser. Klik op de upgrade button om naar de download pagina te gaan.

Upgrade hier uw browser
Ga verder op eigen risico
Suche

Tekirdag Köfte auf dem BBQ

Es wird gemunkelt, dass die berühmte Tekirdağ-Frikadelle nach der gleichnamigen Region benannt ist. Der Grund dafür ist, dass diese Frikadelle in den 1920er Jahren von Einwanderern aus Thessaloniki in diese Region gebracht wurde. Das Geheimnis für den Geschmack dieser Frikadelle liegt in der richtigen Verwendung von Rindfleisch. Für diese "Köfte" wird Rinderhackfleisch aus der Rippe hergestellt. Anschließend trägt das Ruhen des gewürzten Hackfleisches im Kühlschrank zur Aufnahme der Aromen bei. Tekirdağ-Fleischbällchen werden fast immer mit dem pikanten roten Paprika-Dip serviert. Genießen Sie diese Köfte-Variante, die am besten auf einem Holzkohlegrill zubereitet wird!

15 min.
6 p.
mild

Es ist Zeit, loszulegen

  • Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, das Brot anfeuchten, die Gewürze hinzufügen und alles 5 Minuten lang gut durchkneten.
  • Reiben Sie die Zwiebel fein und pressen Sie den Knoblauch. Fügen Sie dies der Hackfleischmischung hinzu. Nochmals gut durchkneten.
  • Zum Schluss das Ei, den Grieß und das Backpulver hinzufügen und weitere 10 Minuten gut durchkneten.
  • Befeuchten Sie Ihre Hände von Zeit zu Zeit mit kaltem Wasser und kneten Sie das Hackfleisch noch einmal durch, damit es nicht in der Pfanne kleben bleibt.
  • Decken Sie das Hackfleisch mit Frischhaltefolie ab und lassen Sie es mindestens eine Nacht oder einen Tag im Kühlschrank stehen (damit der Grieß quillt und das Hackfleisch die Kräuter für den spezifischen Geschmack gut aufnimmt).
  • Am nächsten Tag können Sie das Hackfleisch zu einer Art dicken Frikandellen formen und diese in einer feuerfesten Pfanne oder auf dem Grill braten. Servieren Sie sie warm mit türkischem Brot, Dürüm-Tortillas, Salat oder lecker mit Pommes. Guten Appetit!

Ihre Einkaufsliste

  • 500g fettes Rinderhackfleisch, 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe oder 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver Miras
  • 1 Scheibe Weißbrot oder Semmelbrösel
  • 50g Miras Weizengrieß
  • 1 Ei
  • 1/2 Teelöffel Miras Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Miras schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Miras gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Miras Pul Biber
  • Salz

Versuchen Sie auch...

new
40 min.

Vegane Bulgurbällchen in Tomatensauce

Fellah Köfte

new
25 min.

Adana Kebab Spieße

Adana Kebab

new
15 min.

Gelbe Basmati Reispilav

Sari Basmati pilavi

Grundrezept nach Belieben verfeinern

Zaubern Sie aus traditionellen Aromen wunderbare Gerichte. Fügen Sie hierzu die köstlichsten Gewürze aus den östlichen Mittelmeerregionen hinzu und kreieren Sie überraschende Geschmackskombinationen.