Miras Food Komposition
Goldenes Ornament

gefüllte Auberginen

Karniyarik

Uhr Vorbereitungszeit: 10

Uhr Zubereitungszeit: 50

Zutaten für 6 Personen

6 lange dünne mittelgroße Auberginen,
Salz,
Sonnenblumenöl,
2 Zwiebel (feingeschnitten),
400 g Rinder- oder Lammsgehacktes,
1 EL Miras Tomatenmark,
2 große Tomaten,
2 Knoblauchzehe (grpresst),
1 TL Miras Zimt,
1/2 TL Miras gemahlener Piment,
1/2 TL Miras schwarzer Pfeffer,
2 1/2 TL Tomatensaft,
etwas klein geschnittene Blattpetersilie.

Weiterempfehlen
Rezept drucken

Rezeptinformationen

Dieses Gericht ist in der süd-östlichen arabischen Welt bekannt als "Mihshi" (gefüllt) und in der türkischen Küche als Karniyarik (bedeutet: zerrissener Bauch). Das Gericht, das von der südöstlichen Küste zu der ostmediterranen Region übergegangen ist, ist ein köstliches Hauptgericht. Die Hackfleischfüllung wird mit bestimmten Zutaten und Kräuter zubereitet. Probieren Sie dieses Gericht und tauchen Sie in die alte Welt der ostmediterranischen Einwohner ein...

Zubereitung

1

Schneiden Sie die Köpfe der Auberginen ab. Schneiden Sie von der Schale einen Streifen von 1 1/4 cm ab und lassen 1 1/4 cm Schale dran. Legen Sie die Auberginen 30 min. in Wasser mit 1 EL Salz. Anschließend gießen Sie das Wasser weg und trocknen die Auberginen. (Evtl. den bitteren Saft mit den Händen aus den Auberginen pressen).

2

Braten Sie immer mit einem Schuss Öl 2-3 Auberginen goldbraun an. Lassen Sie diese auf dem Backpapier abtropfen.

3

Für die Füllung: Geben Sie für die Füllung die Zwiebeln und Knoblauchzehen in einen anderen Topf und braten Sie diese mit 2-3 EL Öl glasig. Fügen Sie das Hackfleisch hinzu und braten es (ca. 10 min.) bis es nicht mehr rosafarbig ist an.

4

Geben Sie dann das Tomatenmark, eine klein hackte Tomate, und die anderen Gewürze hinzu. Rühren Sie alles gut durch, bis die gesamte Feuchtigkeit eingezogen ist. Nach Belieben kann zu der Hackfleischmischung auch gehackte Petersilie hinzugefügt werden.

5

Legen Sie die Auberginen nebeneinander in eine Ofenschale. Schneiden Sie in jede Aubergine in der Mitte längs ein und verteilen darin die Hackfleischmischung und garnieren dies jeweils mit einem Tomatenstreifen.

6

Gießen Sie den Tomatensaft in die Ofenschale und decken diese mit Alufolie ab. Lassen Sie die Auberginen 40 min. bei 180 ˚C vorgeheizten Ofen.

7

Sehr lecker zu verschiedenen Reissorten oder türkischem Brot.

Rezeptempfehlungen

Hummus Dip

Hummus Tahin

Diese gesunde und vegetarische Kichererbsen-Dip können Sie einfach auf Ihrem Brot oder Toast schtreichen beim Mittagessen oder...

Türkische Adana Hackspieße

Adana Kebab

Dieser sehr würzige Hackfleisch/Lamm-Kebab stammt aus der Region Adana. Der Kebab wird auf lange, flache Metallspieß gespießt...

NEU im Handel Button
nach oben